Hamburg

Die freie Hansestadt Hamburg ist die größte Stadt in Norddeutschland. Sie ist über den Fluss Elbe direkt mit der Nordsee verbunden ist. Mit insgesamt rund 1,75 Millionen Einwohnern ist Hamburg die zweitgrößte Stadt in Deutschland und z.B. deutlich größer als Köln im Rheinland. Hamburg ist die achtgrößte Stadt in der Europäischen Union und gilt als Stadtstaat. Besonders bekannt ist der Hamburger Hafen, der zu den 20 größten Container Hafen der Welt zählt und auch Sitz des Internationalen Seegerichtshofes ist. Die Hamburger Reeperbahn, der Fischmarkt, die Villenviertel in Blankenese, ein großer Flughafen und viele andere Sehenswürdigkeiten ziehen jedes Jahr tausende von Besuchern in die Stadt.

Bis zur Nordsee sind es etwa 110 Kilometer, so dass Hamburg recht gut angebunden ist.

Hamburg - Das Rathaus an der Binnenalster

Hamburg – Das Rathaus an der Binnenalster

Die Stadt verfügt nicht nur über eine starke Wirtschaft, sondern über viele Sehenswürdigkeiten und ein großes Angebot an kulturellen Möglichkeiten.

Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen in Hamburg

Zweifelsohne – Hamburg ist eine Wasserstadt. Die Nähe zur Elbe ist überall spürbar und viele der Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt sind in der Nähe des Wassers. Hamburg verfügt über ein sehr großes kulturelles Angebot mit etwa 50 Museen und mehr als 12 Theatern. Darüber hinaus gibt es viele religiöse Gebäude, wie z.B. die St. Michaeliskirche im Zentrum der Stadt, auch bekannt als Hamburger Michel und gleichzeitig das Wahrzeichen Hamburgs.

Hamburg - Die St. Pauli Landungsbrücken

Hamburg – Die St. Pauli Landungsbrücken

Auch das alte Rathaus sowie die Landungsbrücken können sich sehen lassen und werden von vielen Touristen gerne abgelichtet. Besonders sehenswert und vor allem für Frühaufsteher das richtige ist der Hamburger Fischmarkt – eine echte Attraktion und bereits seit vielen Jahren etabliert. Wer im Hafen ist, kann diverse Touren durch den Hafen und durch die Speicherstadt buchen. Auch über die Erotikmeile Hamburger Reeperbahn können eigene Führungen gebucht werden. Wer gerne Shoppen möchte und auf Luxus und Mode steht, der sollte den Jungfernstieg an der Innenalster besuchen und kann hier nach Herzenslust einkaufen. Hier gibt es viele hochwertige Boutiquen und Fachgeschäfte. Familien fühlen sich meist im Tierpark Hagenbeck wohl. In der gesamten Innenstadt Hamburgs gibt es viele Geschäfte und große Einkaufszentren, in denen Dinge des täglichen Bedarfs, aber auch Besonderheiten und Geschenke gekauft werden können.

Musicals in Hamburg

Die Stadt Hamburg ist einer der größten Musical Standorte der Welt. Lediglich New York und London sind als Musicaltadt gefragter und haben mehr Besucher. Hamburg zählt derzeit mehr als 2 Millionen Besucher, die jedes Jahr allein in die Stadt kommen, um sich ein Musical anzusehen. Vor allem die Musicals König der Löwen und Tarzan sind ein echter Dauerbrenner und werden besonders gerne gebucht. Zudem sind Karten für diese Musicals ein beliebtes Geschenk für den Geburtstag oder zu Weihnachten.

Natur in Blankenese am Elbufer

Hamburg - Das Treppenviertel Blankenese im Bezirk Altona

Hamburg – Das Treppenviertel Blankenese im Bezirk Altona

Das Ufer der Elbe ist wunderschön – gerade die Außenbezirke von Hamburg können sich sehen lassen und laden jeden Besucher dazu ein, sich hier aufzuhalten und die Sonne zu genießen. Der Blick auf die in den Hafen fahrenden Schiffe ist entspannend und einige wunderschöne Restaurants und Lokale laden zum Verweilen ein. Gerade der Hamburger Stadtteil Blankenese ist besonders schön und zeichnet sich durch sein gepflegtes Straßenbild aus – viele alte Villen, stilvolles Design und einige Treppen führen durch den kleinen Stadtteil, der am Berg gebaut ist und einmalig ist. Am Strand gibt es einige Bars, die am Sommer Liegestühle anbieten und die wirklich gut gelegen sind, um in der Sonne am Sandstrand von Blankenese die einfahrenden und ausfahrenden Schiffe zu beobachten.