Lübeck

Lübeck ist eine deutsche Hansestadt und liegt in Norddeutschland im Bundesland Schleswig Holstein. Vor allem die Nähe zur Ostsee und damit auch zur Lübecker Bucht kennzeichnet die Hansestadt. Wasser ist hier überall präsent und trägt dazu bei, dass viele Seen etc. vorhanden sind. Gerade Urlauber freuen sich über die entspannende Natur und wissen Lübeck zu schätzen. Wer sich für die kulinarischen Dinge begeistern kann, der wird vor allem das Lübecker Marzipan lieben, welches hier produziert wird und überall in Deutschland sowie in anderen Ländern Europas angeboten wird. Mit rund 210.000 Einwohnern ist Lübeck eine der größten Städte in Schleswig Holstein in Norddeutschland. Besonders die historische Altstadt mit dem Wahrzeichen der Stadt ist sehenswert. Lübeck trägt im Volksmund auch den Namen „Tor zum Norden“ oder die „Stadt der sieben Türme“. Umgeben ist Lübeck von den Städten Kiel und Schwerin. Nach Hamburg sind es knapp unter 70km Fahrstrecke, so dass viele Menschen hier hin zum Arbeitsplatz pendeln. Hamburg gilt mit rund 1,7 Millionen Einwohnern als die bedeutendste Metropole in der Region.

Lübeck - Niederegger Marzipan

Lübeck – Niederegger Marzipan

Lübeck – Marzipan und das Stadttor sind weltweit bekannt

Die Innenstadt von Lübeck ist von Wasser umgeben und zählt rund 13.500 Einwohner. Alte Häuser, kleine Marktplätze und Geschäfte sowie ein schöner Ausblick in die grüne Natur tragen dazu bei, dass Lübeck eine schöne und allseits beliebte Stadt in Norddeutschland ist. In der Innenstadt zwischen der Trave und der Wakenitz (Flüsse) steht unter anderem das Holstentor – das beliebteste Fotomotiv der Stadt Lübeck. Beinahe jeder Besucher lässt sich hier fotografieren und fotografiert das Tor selbst ebenfalls gerne. Derzeit ist in Planung, den nördlichen Teil der Innenstadt als Hafen City umzubauen – Lübeck rüstet sich für die Zukunft und bleibt damit attraktiv.

Sehenswürdigkeiten, Skulpturen und Denkmäler in Lübeck

Die Hansestadt Lübeck ist nicht nur für des Holstentor bekannt, sondern auch für andere Dinge, wie zum Beispiel für die Kirchen im Zentrum sowie für eine Reihe von Denkmälern. Direkt vor dem Holstentor befindet sich eine Skulptur mit Löwen, die von Christian Daniel Rauch geschaffen wurden. Auch am Burgfeld gibt es entsprechende Löwen, die die Stadt charakterisieren. Das Denkmal von Emmanuel Geibel befindet sich ebenfalls im Zentrum der Stadt Lübeck. Wer die Grünanlage am Lindenplatz besucht, dem wird das Denkmal von Kaiser Wilhelm dem I. auffallen. Das Abbild zeigt Kaiser Wilhelm I. zu Pferde – der Geschichte nach ist es das letzte Abbild von ihm, bei dem der Kaiser auf dem Pferd in Deutschland dargestellt wird. Ebenfalls befinden sich hier Bilder von Otto von Bismarck sowie von Emil Hundrieser

Erholung, Urlaub und Tourismus in Lübeck

Lübeck - Holstentor

Lübeck – Holstentor

In der Hansestadt Lübeck gibt es verschiedene Möglichkeiten, einen schönen Urlaub zu verbringen. Gerade die direkte Nähe zur Ostsee und die vielen Seen laden dazu ein, die Region zu genießen und sich zu entspannen. Die Lübecker Bucht gilt als modernes Ostseebad und bietet Freizeit und Badespaß. Nicht nur im Sommer – auch im Winter ist Lübeck durch die häufig zugefrorene Wakenitz mehr als gefragt und wird gerne besucht. Angler, Kanu und Kajak Fahrer sowie diverse andere Wassersportler gehen gerne in Lübeck auf das Wasser, um sich zu erholen und die Freizeit zu genießen. Wanderwege, Radwege sowie Freibäder stehen zur Verfügung. Das Flussschwimmbad auf der Wakenitz ist besonders bekannt, genau wie die Verbindung zum Ratzeburger See und zu den Lauenburgische Seen. Zahlreiche Naturschutzgebiete erstrecken sich über das Gebiet um Lübeck.

Attraktionen in der Umgebung

In der näheren Umgebung gibt es unter anderem in Bad Segeberg die Karl May Festspiele, welche bereits seit vielen Jahren laufen und sehr gefragt sind. Der Freizeitpark Hansa Park in Sierksdorf an der Ostsee ist ebenfalls mit dem Auto gut zu erreichen und bietet Familien Spaß und Abwechslung – Lübeck ist eine vielseitige, weltoffene und freundliche Stadt, die nicht nur für einen Tagesausflug, sondern auch für einen wassernahen Urlaub gut gebucht werden kann.